HeliJet Charter GmbH als Trouble-Shooter

Die HeliJet Charter GmbH wieder als „Trouble-Shooter" am PIER SCHEVENINGEN im Einsatz. Im Juli 2011 verwüstete ein Brand mit ungeklärter Ursache das Holland Casino auf der 381m langen Seebrücke am Stand von Scheveningen.

 

Aufgrund der großen Zerstörung durch den Brand wurde entschieden, das betroffene Gebäude abzureißen. Der entstandene Bauschutt, der als Sondermüll klassifiziert wurde sollte mit einem Spezialschiff der weiteren Verwertung zugeführt werden. Aufgrund der zu geringen Wassertiefe jedoch konnte das Spezialschiff nicht bis an die Landebrücke heranfahren.



Die Lösung war die Operation mit Hilfe eines Lastenhubschraubers. Dezember 2011, raue Witterung, starker Wind, über 100 schwere Lastensäcke mit Bauschutt, ein Spezialschiff 2000 m vor der Küste… Eine perfekte Aufgabe für die Sikorsky S-76 A++ der HeliJet Charter GmbH. Mit Ihrem Lasthaken und einer durchschnittlichen Umlaufzeit von 2:45 Minuten pro Flugrunde schaffte es die Sikorsky mit Ihrem Piloten den gesamten Bauschutt durch ein Höchstmaß an Präzision in kürzester Zeit auf das Schiff zu verladen.

Sehen Sie in dem Video unserer D-HULK bei der Arbeit zu:

Diese Datei kann auf Ihrem Rechner leider nicht abgespielt werden. Sie haben aber die Möglichkeit die Datei auf Ihren Rechner herunterzuladen:
Kontakt

HeliJet Charter GmbH

Ihre Ansprechpartnerin im Service:
Frau Monika Wirtz

Flugplatz 21
D - 44319 Dortmund

Tel: +49 (0)231 61062-12

E-Mail: info@helijet-charter.de

Zum Kontaktformular

Servicehotline 24 Stunden

Tel: +49 (0)231 61062-12